Aktuelles

Bayerncup-Saison gerade noch geschafft

von admin am 8. November 2020
Letzter Zieleinlauf der Saison im Otterbachtal bei Regensburg

Die OLG Regensburg machte Mitte Oktober „den Deckel drauf“ auf die Bayerncup-Saison 2020.  An einem Sonntag wurden gleich zwei Läufe durchgezogen, um Übernachtungen zu vermeiden, nämlich am Vormittag die Bayerische Meisterschaft im Sprint-OL und nachmittags ein Bayerncuplauf über die Mitteldistanz. Das war sicher ein organisatorischer Kraftakt. Und es war eine tadellose Veranstaltung! Damit haben die bayerischen OL’er tatsächlich noch eine (fast) komplette Saison mit drei Einzelmeisterschaften und 6 Läufen mit Bayerncupwertung auf Landesebene sichergestellt, wonach es lange in diesen Pandemiezeiten nicht aussah. Auf diese Gemeinschaftsleitung des OC München, TV Coburg-Neuses (in Selb), der OLG Regensburg und dem Landesfachausschuss kann man wirklich stolz sein. Es war aber auch „5 Minuten vor 12“, denn schon 2 Wochen später hätten neuerliche Beschränkungen derartige Wettkämpfe nicht mehr zugelassen.

Für den Förderverein OL Bayern war das Grund genug, auch die OLG Regensburg zu unterstützen, um Corona-bedingte finanzielle Verluste des Ausrichters abzumildern.

adminBayerncup-Saison gerade noch geschafft